Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Mecklenburger Straße: Eine Hälfte wird Einbahnstraße
Mecklenburg Wismar Mecklenburger Straße: Eine Hälfte wird Einbahnstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:05 09.05.2015
Die Mecklenburger Straße in der Wismarer Altstadt.
Anzeige
Wismar

Eines der größten Bauvorhaben in der Wismarer Altstadt steht bevor. Die Mecklenburger Straße wird komplett erneuert. Aufgrund der Länge der Straße sind zwei Bauabschnitte geplant.

Den Anfang macht Ende des Jahres der nördliche Bereich von der Kreuzung Bei der Klosterkirche/Kleinschmiedestraße bis zum Markt. Im nächsten Jahr werden die Arbeiten fortgesetzt. 2017/2018 erfolgt dann der Um- und Ausbau im südlichen Teilabschnitt bis zur Dr.-Leber-Straße.

Anzeige

Nach dem Ende der Arbeiten wird die Straße einige Besonderheiten aufweisen. Markant: Die Mecklenburger Straße wird zur Hälfte eine Einbahnstraße – ab der Kreuzung Bei der Klosterkirche/Kleinschmiedestraße in Richtung Dr.-Leber-Straße.

Im nördlichen Abschnitt sieht der Plan vor, dass nur noch auf einer Seite längs der Straße geparkt werden darf.



Heiko Hoffmann

Schönberg/Schlutup - Radtour führt an die Grenze
09.05.2015
09.05.2015