Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Mit dem Bus in den Nationalpark
Mecklenburg Wismar Mit dem Bus in den Nationalpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.05.2017
Anzeige
Wismar

„Welterbe verbindet“ – dieses Motto des Unesco-Welterbetages setzen der Nationalpark Jasmund und das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl am 4. Juni in die Tat um. Als Gastgeber der Zentralveranstaltung haben die Verantwortlichen für das Welterbe „Alte Buchenwälder Deutschlands“ unter anderem die beiden Welterbestädte Stralsund und Wismar eingeladen. Alle Partner zusammen gestalten an diesem Tag im und um das Nationalpark-Zentrum ein buntes Programm mit Informations- und Aktionsständen, Ausstellungen, Führungen, Filmvorführungen und Kinderanimation. Am Pfingstsonntag organisieren die Städte Stralsund und Wismar Bustransfers in den Nationalpark Jasmund. In Wismar beginnt die Fahrt um 7.30 Uhr, um 16.30 Uhr fährt der Bus wieder zurück.

Interessenten können Tickets für 20 Euro in der Tourist-Info erwerben.

OZ

Mehr zum Thema

Das Musik- und Kulturfestival „Nordischer Klang“ trumpft auch im 26. Jahr mit großer Vielfalt auf

28.04.2017
Kultur Wut verloren, Glück gefunden - Zürich hat ein ungewöhnliches Fundbüro

Geduld verloren, Glück gefunden: In Zürich gibt es ein Fundbüro für immaterielle Dinge, wo solche Dinge als Fund oder Verlust gemeldet werden können. Ein Kunstprojekt.

30.04.2017

Krimiautorin Donna Leon plaudert in Heringsdorf über Venedig, Businesskinder und die Musik

02.05.2017

Dieter Gramenz berichtet am 13. Mai um 19.30 Uhr im Klanghaus Ilow in der Gemeinde Neuburg von seiner abenteuerlichen Tour auf dem Yukon.

03.05.2017

Biologe ist am 18. Mai im Naturparkzentrum in Warin zu Gast

03.05.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER Die tickt doch nicht sauber

Kaum auszudenken, was da passieren kann! Mit diesem Gedanken starrte ich am Abend hinauf zum Kirchturm von St.

03.05.2017