Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Museumsschiff kommt nach Wismar
Mecklenburg Wismar Museumsschiff kommt nach Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 26.02.2019
Die "Elbe 1"-Besatzung erwartet im Juli nicht nur Gäste zum Open Ship im Alten Hafen. Sie lädt auch zur Tagesfahrt nach Rostock ein. Quelle: hfr
Wismar

Das FeuerschiffElbe 1“ wird im Sommer wieder Wismar besuchen. Das teilt der Förderverein Poeler Kogge mit. Nach Auskunft von Kapitän Peter Samulewitz wird das Museumsschiff mit dem knallroten Rumpf im Laufe des 5. Juli im Alten Hafen erwartet.

Nach dem Erstanlauf vor fast genau zwei Jahren, haben auch diesmal Hafenbesucher Gelegenheit, das einst weltweit größte und noch immer in Fahrt befindliche Feuerschiff aus der einstigen Elbemündung am Folgetag zu besichtigen. Mehr noch, denn diesmal bietet sich eine Mitfahrmöglichkeit nach Rostock an, wenn das Museumsschiff am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr wieder ablegt. Interessenten können bereits jetzt dafür Tickets buchen. Denn die 50 Plätze sind in der Regel schnell vergeben. Im Mitfahrpreis von 55 Euro ist zudem eine Busfahrt zurück nach Wismar enthalten. Die Buchung übernimmt der Förderverein „Poeler Kogge“ (Kontakt: Telefon 03841 / 30 43 10 oder per Internet mail@poeler-kogge.de).

„Wir freuen uns, auf diese Weise unsere Freunde aus Cuxhaven unterstützen zu können, denn sie hatten uns während unseres ersten Nordsee-Törns nach Holland im Sommer 2009 umfangreiche Hilfe gewährt“, erinnert sich Samulewitz. Damals zwangen Sturm und erheblicher Seegang die Wismarer Koggenfahrer bei Eintritt in die Elbemündung in Cuxhaven Schutz zu suchen. Dankbar wurde damals die Hilfe der „Elbe 1“-Freunde angenommen: Die „Wissemara“ konnte am Feuerschiff längsseits gehen und wurde zudem mit Strom versorgt. Die gleiche Hilfsbereitschaft wurde ihnen während des zweiten Hollandtörns 2017 noch einmal zuteil. HFR

HFZ

Heinz Müller (SPD), Landesdatenschutzbeauftragter in MV, warnt vor dem Einsatz von Autokameras – es gebe im Moment keine juristische Klarheit.

26.02.2019

Wismar wird als Reiseziel immer beliebter. Seit 2001 hat sich die Zahl der Gäste, die jedes Jahr nach Wismar kommen, mehr als verdoppelt. Aber auch die Bettenkapazität ist deutlich gestiegen.

25.02.2019
Wismar Passanten stoppen Autofahrer in Wismar - Betrunken Verkehrsinsel gerammt

Einen 61-jährigen Autofahrer hat die Polizei am Wochenende in Wismar aus dem Verkehr gezogen. Er hatte zwei Promille intus und rammte mit seinem Pkw eine Verkehrsinsel.

25.02.2019