Nach Corona-Pause: Klanghaus Ilow beginnt wieder mit Konzerten
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Nach Corona-Pause: Klanghaus Ilow beginnt wieder mit Konzerten
Mecklenburg Wismar

Nach Corona-Pause: Klanghaus Ilow beginnt wieder mit Konzerten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 29.06.2020
„Squeezebox Teddy“ tritt am 11. Juli im Klanghaus Ilow auf.
„Squeezebox Teddy“ tritt am 11. Juli im Klanghaus Ilow auf. Quelle: Veranstalter
Anzeige
Ilow

Das Klanghaus bleibt nicht länger leer: Nach der Corona-Zwangspause nimmt die Kulturwirkstatt Ilow ihre Veranstaltungen am 11. Juli wieder auf. Das Programm beginnt mit einer musikalischen Weltreise von „Squeezebox Teddy“. Ab 19.30 Uhr unterhält der Musiker sein Publikum mit gefühlvollen, melancholischen, aber auch fröhlichen und kraftvollen Liedern aus vielen Ländern.

Im Klanghaus in Ilow tritt der Künstler schon zum fünften Mal auf. Viele kennen ihn auch vom Piraten- Open-Air Theater in Grevesmühlen. Bekannt ist er jedoch über diese Grenzen hinaus. Beeindruckend sind seine Erfolge mit 18 verkauften Alben und fast 5000 Auftritten weltweit. Er spielte als Support mit der Kelly Family und als Vorprogramm für Santiano, Heino und vielen anderen Künstlern auf der Bühne.

Gewohnte Zuschauerzahl nicht möglich

Snacks und Getränke gibt es an der Bar. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Karten müssen telefonisch unter der Nummer 03841/385927 oder per E-Mail (info@kulturwirkstatt-ilow.de) vorbestellt werden oder können dann an der Abendkasse abgeholt werden. Die öffnet ab 18.30 Uhr.

Durch die Hygiene- Auflagen und Abstandsregelung können nicht die gewohnten Zuschauerplätze berücksichtigt werden. Es gilt der Mund-Nasen-Schutz, jedoch nicht während des Konzertes.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite: www.klanghaus-ilow.de

Von OZ