Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Nach „Sabine“: Falsche Dachdecker fragen in MV nach Sturmschäden
Mecklenburg Wismar

Nach „Sabine“: Falsche Dachdecker fragen in MV nach Sturmschäden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 14.02.2020
Achtung: Falsche Dachdecker in MV unterwegs! Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
Rostock/Wismar

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern warnt vor falschen Dachdeckern, die Schäden nach dem Orkantief „Sabine“ reparieren wollen. In den vergange...

Seit 2005 ist die K30 bei Cramon für den Autoverkehr gesperrt – das ändert sich bald. Die Arbeiten am Ersatzbau haben begonnen.

14.02.2020

Als Stadtbilderklärer fing Ulrich Hoppe 1977 an. Inzwischen ist der 90-Jährige Wismars dienstältester Gästeführer und ein wandelndes Wismar-Lexikon voller Daten und Fakten aus der Stadtgeschichte.

14.02.2020

Nach der umstrittenen Wahl in Thüringen wollen SPD und Linke in Wismar auch in der Hansestadt Konsequenzen spüren. Denn Bürgerschaftspräsidentin Sabine Mönch-Kalina (Für-Wismar-Fraktion) wurde auch mit den Stimmen der AfD gewählt. Sie ist von der Forderung überrascht.

14.02.2020