Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Neue Ausstellung im Rathaus
Mecklenburg Wismar Neue Ausstellung im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.09.2017
Anzeige
Neukloster

In der Reihe „Künstler stellen aus“ zeigt die Stadtverwaltung Neukloster die Ausstellung „Malerei/Grafik und Plastik“ von Otto Stoye. Zu sehen sind Bilder in einer Komposition von Malerei und Reliefplastik in Öl und Acryltechnik sowie Pastelle auf Schleifpapier und Kleinplastiken. Otto Stoye ist ein kreativer Mensch. Er bezeichnet sich gerne als Allrounder, denn er malt und zeichnet nicht nur, sondern entwirft Kostüme, fertigt diese auch selbst mit heißer Nadel an und tritt damit zu besonderen Events auf. Für Journale und Bücher hat er Illustrationen gezeichnet. Auch die Plastik hat er für sich entdeckt. Aber seine heimliche Liebe ist die Karikatur, aber das wäre eine gesonderte Ausstellung. Die Ausstellung in Neukloster ist eine Jubiläumsausstellung anlässlich seines 75. Geburtstages. Sie ist hier die zweite Ausstellung, denn in den 90er-Jahren konnte er hier schon einmal ausstellen. So schließt sich der Kreis. Otto Stoye ist ein Vertreter der real-darstellenden Malkunst.

Offiziell eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag um 16.30 Uhr im Rathaus Neukloster. Neugierige können sie sich vom 22. September bis 8. Dezember ansehen: dienstags 9-12 Uhr und 15-18 Uhr, donnerstags 9-12 Uhr und 14-15.30 Uhr sowie freitags von 9-12 Uhr.

OZ

Ein Mercedes-Fahrer hat in Wismar einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes angefahren. Zuvor hatte der 38-Jährige einen Strafzettel wegen eines Parkverstoßes erhalten.

19.09.2017

Aufgrund eines Missverständnisses haben wir in dem Artikel „Kaum Flächen für weiteren Hausbau“, OZ von gestern, die Entwicklung für Wohnbauflächen von Zurow in den Ortsteil Kahlenberg verlegt.

19.09.2017

Nur zweimal im Jahr trägt der Chef der Wismarer Hochschule von Amts wegen eine Kette.

19.09.2017