Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Neue Ferienwohnungen und Geschäfte im Alten Hafen
Mecklenburg Wismar Neue Ferienwohnungen und Geschäfte im Alten Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:39 22.05.2014
Noch eine Wiese im Alten Hafen von Wismar, in einigen Monaten eine Baustelle für das Lotsenhus mit  Ferienwohnungen und Geschäften.
Noch eine Wiese im Alten Hafen von Wismar, in einigen Monaten eine Baustelle für das Lotsenhus mit  Ferienwohnungen und Geschäften. Quelle: Heiko Hoffmann
Anzeige
Wismar

Auf dem freien Baufeld an der Markthalle im Alten Hafen von Wismar sollen 16 neue Ferienwohnungen und bis zu zehn Einheiten für Gewerbe entstehen. Der Baubeginn ist für das Frühjahr 2015 geplant. Die Fertigstellung etwa ein Jahr später.

Das Projekt „Lotsenhus“ lehnt sich an das benachbarte „Schifferhus“ an. Dort gibt es seit 2012 im Erdgeschoss mehrere Geschäfte, darüber befinden sich Eigentumswohnungen, die auch an Urlauber vermietet werden.

Extra für das Vorhaben wird eine Gesellschaft mit dem Namen Alter Hafen Lotsenhus GmbH gegründet. Gesellschafter sind zu gleichen Teilen die städtische Wohnungsbaugesellschaft und die Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (DSK). Die Bürgerschaft soll auf ihrer Sitzung am Donnerstag dem Vertrag zustimmen. Davon ist auszugehen.

Klaus-Dieter Thauer, Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Wismar: „Wir wollen wieder so ähnlich bauen. Es wird keinen Stilbruch geben.“ Und Wolfgang Klaus von der DSK ist sich sicher: „Mit dem Lotsenhus wird der Alte Hafen weiter an Attraktivität gewinnen.“

Von den 16 Ferienwohnungen werden 12 etwas kleiner sein (rund 60 Quadratmeter) und vier etwas größer (rund 100 Quadratmeter). Die Anzahl und die Größe der Gewerbeeinheiten werde je nach Bedarf variieren. Erste potenzielle Käufer haben ihr Interesse bereits bekundet.



Heiko Hoffmann