Wismar - Neues Jobcenter bald fertig – OZ - Ostsee-Zeitung
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Neues Jobcenter bald fertig
Mecklenburg Wismar Neues Jobcenter bald fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.02.2014
Anzeige
Wismar

Der Neubau des Jobcenters Nordwestmecklenburg in Wismar ist fast fertiggestellt — und das dann nach nur sechsmonatiger Bauzeit. Das Gebäude, das das Jobcenter anmietet, befindet sich in der Werkstraße 2.

„An unserem bisherigen Standort war die Kapazitätsgrenze schon lange erreicht“, so die stellvertretende Jobcenter-Geschäftsführerin Annerose Viehstaedt. Im Neubau werden 170 der insgesamt 210

Mitarbeiter des Centers unter einem Dach arbeiten. „Dadurch können wir die internen Arbeitsabläufe und Prozesse weiter verbessern. Wir bieten mit diesem Haus und der neuen Aufstellung für die Kunden sowie für die Mitarbeiter künftig optimale Bedingungen.“ Kerstin Weiss (SPD), stellvertretende Landrätin, unterstrich: „Der zentral gelegene Neubau erfüllt die Bedürfnisse einer modernen, kundenorientierten Verwaltung. Ich hoffe, dass durch die vernetzten Serviceangebote unter einem Dach, Menschen noch besser betreut und vermittelt werden können. Das ist unser gemeinsames Ziel. In der Fläche bleibt das Jobcenter auch weiterhin präsent — und damit die Angebote in Grevesmühlen und Gadebusch für die Bürger erhalten.“

Am Montag, dem 24. März, werden die ersten Teams ihre Arbeit am neuen Jobcenter-Standort aufnehmen. Die Dienststelle in der Hansestadt ist am 20. und 21. März geschlossen.



OZ

11.02.2014
11.02.2014