Gollwitz - „Nikolaus Blues“ in Gollwitz – OZ - Ostsee-Zeitung
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar „Nikolaus Blues“ in Gollwitz
Mecklenburg Wismar „Nikolaus Blues“ in Gollwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.12.2013
Anzeige
Gollwitz

Der „Nikolaus Blues“ steht am Sonnabend, dem 7. Dezember, in Gollwitz auf der Insel Poel auf dem Programm. Die Besucher erleben ab 20 Uhr in der Gaststätte „Fünf Eulen“ Georg Schroeter (Klavier/Vocal) und Marc Breitfelder (Mundharmonika). „Basis der großenteils improvisierten Musik des virtuosen Duos ist der Blues, ergänzt um viele artverwandte Stile:

Rock‘n‘Roll, Rhythm and Blues, Boogie Woogie oder Country“, heißt es in der Ankündigung. Schroeter und Breitfelder wurden schon mehrfach ausgezeichnet. So wurde Georg Schroeter im September dieses Jahres mit dem „German Blues Award“ als bester Blues-Pianist Deutschlands geehrt.

Die beiden aus Kiel stammenden Musiker touren nicht nur durch Europa, sondern auch quer durch die USA.

Eintritt: 12 Euro. Reservierungen: Telefon 01 76/97 58 21 41

OZ