Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Wismar Open-Air-Gala im Schlosspark Hasenwinkel
Mecklenburg Wismar Open-Air-Gala im Schlosspark Hasenwinkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 31.07.2015
Anzeige
Hasenwinkel

Bei der Open-Air-Gala der Festspiele MV im Park von Schloss Hasenwinkel morgen um 18 Uhr spielt die „junge norddeutsche philharmonie“ zusammen mit dem türkischen Starpianisten Fazil Say unter der Leitung von Alexander Shelley. Neu ist in diesem Jahr, dass der Park bereits ab 16 Uhr öffnet und das Publikum sich bei Picknick, Parkmusik und Puppenspiel aufs Konzert einstimmen kann. Mit „Rhapsody in Blue für Klavier und Orchester“ und „An American in Paris“ erklingen die zwei wohl bekanntesten Werke von George Gershwin. Leonard Bernstein experimentierte mit allen Formen der Musik, wobei ihm jedes Genre gleich wichtig war. Sein Meisterwerk „West Side Story“ zeugt davon. Die „Symphonic Dances“ laden die Musik des Broadway sinfonisch auf. Ebenfalls einem Musical Bernsteins entstammt die 1956 komponierte Ouvertüre „Candide“ nach einer Satire von Voltaire. Mit „La Valse“ steht zudem eines der meistgespielten Werke von Maurice Ravel auf dem Programm.

Fürs Konzert gibt es noch Karten, telefonisch unter 0385/5918585, unter www.festspiele-mv.de oder ab 15 Uhr an der Tageskasse. Parkplätze befinden sich in Bibow und Nisbill. Von dort aus gibt es einen kostenfreien Shuttle-Verkehr.



OZ