Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Chefin des Poeler Piratenlandes über Schließung: „Tut mir in der Seele weh“
Mecklenburg Wismar

Poel: Piratenland-Chefin über Schließung: „Tut mir in der Seele weh“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 23.07.2021
Im Poeler Piratenland haben sich jedes Jahr Tausende Kinder amüsiert – hier eine Aufnahme mit einer Kita aus dem Jahr 2019.
Im Poeler Piratenland haben sich jedes Jahr Tausende Kinder amüsiert – hier eine Aufnahme mit einer Kita aus dem Jahr 2019. Quelle: Kerstin Schröder/Jana Franke
Am Schwarzen Busch

„Es tut mir in der Seele weh“, sagt Stefanie Schneider-Hadler. Schweren Herzens habe sie das Poeler Piratenland vor Kurzem schließen müssen. Die Auswi...