Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Public Viewing zur Fußball-WM
Mecklenburg Wismar Public Viewing zur Fußball-WM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 07.06.2014
Mitarbeiter von den Geschäften auf dem Marktkaufgelände sind schon in WM-Laune. Quelle: Heiko Hoffmann
Anzeige
Wismar

Die größten Public-Viewing-Veranstaltungen in Wismar während der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien finden vom 12. Juni bis zum 13. Juli auf dem Marktkaufgelände in Hinter-Wendort statt. In der Arena auf dem Parkplatz können 2800 Besucher die Spiele verfolgen.

Bei freiem Eintritt können Besucher die Arena auf dem Parkplatz betreten. Moderator, DJ, Catering, Security, Toiletten – an alles ist gedacht. Einlass ist täglich 90 Minuten vor dem ersten WM-Spiel. Flaschen und Gläser dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mit reingenommen werden.

Anzeige

Los geht es am Donnerstag, 12. Juni. Um 20 Uhr wird zum Aufgalopp im Sommerkino „Deutschland ein Sommermädchen“ gezeigt. Ab 22 Uhr ist dann das Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien zu sehen.

An den folgenden Tagen werden die Gruppenspiele übertragen, die um 18 und 21 Uhr beginnen. Ab dem Achtelfinale werden alle Spiele, Anstoß jeweils 18 und 22 Uhr, auf der 15 Quadratmeter großen Leinwand gezeigt.

Die WM in geselliger Runde ist zum Beispiel auch möglich im Wonnemar in der Bürgermeister-Haupt-Straße,  in der Theatergaststätte in der Mecklenburger Straße in der Wismarer Altstadt und auch Steigenberger Hotel Stadt Hamburg.  Als Clou wird dort das kulinarische Angebot auf die WM abgestimmt. Aufgetischt werden etwa der WM-Klassiker Flammkuchen, Brasil-Sandwich, Nachos mit Dip oder auch eine WM-Bierbowle.



Heiko Hoffmann