Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Radweg an der B 208 wird gebaut
Mecklenburg Wismar Radweg an der B 208 wird gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:56 31.07.2014
Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) übergibt den Fördermittelbescheid an Bürgermeister Ulrich Gilde (SPD) im Beisein der Gemeindevertreter Petra Schmidt und Ulf Hasse.
Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) übergibt den Fördermittelbescheid an Bürgermeister Ulrich Gilde (SPD) im Beisein der Gemeindevertreter Petra Schmidt und Ulf Hasse. Quelle: Haike Werfel
Anzeige
Metelsdorf

Ein kombinierter Rad- und Gehweg entlang der Bundesstraße 208 wird in Metelsdorf (Nordwestmecklenburg) in den nächsten Wochen gebaut. Für die rund 150 Meter lange Asphalttrasse von der Kreuzung bis zum Ortsausgangsschild in Richtung Bobitz plus eine Straßenleuchte sind 25000 Euro veranschlagt.

Davon bezahlt das Land 14000 Euro. Den Fördermittelbescheid überbrachte am Mittwoch Christian Pegel (SPD), Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung MV.

Der Rad- und Gehweg in Metelsdorf schließt an den Radweg an, der von Wismar kommend entlang der B 208 bereits fertiggestellt ist. Das Land baut ihn im Auftrag des Bundes weiter bis nach Bobitz.



Haike Werfel