Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar „Räuber“ sorgen für herzhaftes Lachen und Gänsehaut-Momente
Mecklenburg Wismar „Räuber“ sorgen für herzhaftes Lachen und Gänsehaut-Momente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.08.2015
Intensives Spiel im Wendorfer Wald: Cornelia Seiffert (rechts) als Franziska und Luisa Dallmeyer als ihr Vater mit Maske und roten Lackstiefeln, dazu der Geliebte Amalio (Jakob Wohlgemuth) im gesichtslosen Goldanzug. Fotos (3): Nicole Hollatz
Intensives Spiel im Wendorfer Wald: Cornelia Seiffert (rechts) als Franziska und Luisa Dallmeyer als ihr Vater mit Maske und roten Lackstiefeln, dazu der Geliebte Amalio (Jakob Wohlgemuth) im gesichtslosen Goldanzug. Fotos (3): Nicole Hollatz
Wismar

Mit stehenden Ovationen, viel Applaus und manch einem persönlich überbrachten Lob feierten gut 200 Gäste die Premiere der „Räuber“ am Freitagabend im...