Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Reithalle bleibt Veranstaltungshalle
Mecklenburg Wismar Reithalle bleibt Veranstaltungshalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 25.09.2015
Die Alte Reithalle in Wismar bleibt eine Veranstaltungshalle. Quelle: Heiko Hoffmann
Anzeige
Wismar

Veranstaltungshalle oder Depot für das Technische Landesmuseum? Die Wismarer Bürgerschaft hat einen Grundsatzbeschluss gefasst und sich einstimmig für die Nutzung als Veranstaltungshalle ausgesprochen. Monatelang war darüber diskutiert worden. Damit ist auch die Zukunft der Hanseschau gesichert.

Die Bürgerschaft hat am Donnerstagabend außerdem beschlossen, dass geprüft werden soll, ob das Museumsdepot auf dem Gelände des Phantechnikums an der Lübschen Burg errichtet werden kann.

Anzeige

Parallel werden Möglichkeiten der Finanzierung gesucht. Dazu soll der Bürgermeister Gespräche mit dem Land führen und abklären, ob ein Ideenwettbewerb für ein solches Depot möglich ist. Vorzugsweise soll die Hochschule dafür ins Boot geholt werden, um eine möglichst kostengünstige Variante hinzubekommen.

Außerdem waren sich die Fraktionen einig, dass bei der Reithalle das Verhältnis von Nutzen und Kosten besser in den Griff bekommen werden muss.



Hoffmann, Heiko