Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Rugby in Hornstorf: Punktspiel und Workshop am Sonnabend
Mecklenburg Wismar Rugby in Hornstorf: Punktspiel und Workshop am Sonnabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:02 02.04.2019
Die Freibeuter vom Rugbyclub Wismar hoffen am Sonnabend auf viele Zuschauer. Quelle: Heiko Hoffmann
Anzeige
Hornstorf

Am Sonnabend, 6. April, dreht sich in Hornstorf vieles um den Rugbysport. Auf dem Platz an der Kirche findet von 10 bis 12 Uhr ein offener Workshop für alle Altersklassen statt. Mit verschiedenen Spielen und Trainingsformen wird der Nachwuchs an den Sport herangeführt. Um 13 Uhr steht ein Spiel für alle Kinder und Jugendlichen auf dem Programm. Um 14 Uhr bestreitet die Rugbyspielgemeinschaft MV ihr Verbandsligaspiel gegen die SG Hamburger SV/Hamburg Exiles. Zuschauer sind willkommen. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Freibeuter Rugbyclub Wismar (im Bild) freut sich über neue Mitglieder ab fünf Jahren. Freitags bietet sich allen, die den Sport gerne ausprobieren möchten, die Gelegenheit, am offenen Training teilzunehmen: 16 bis 17.30 Uhr, nach Ostern von 17 bis 18.30 Uhr für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren; ab 16 Jahren von 18 bis 19.30 Uhr, nach Ostern von 19 bis 20.30 Uhr. Kontakt: 0176 66879588 oder rugby-wismar.de

Anzeige

Heiko Hoffmann

Nico Behrndt ist der erste männliche Teilnehmer am Poeler Rapswettbewerb. Der 20-Jährige lebt seit seiner Geburt auf der Insel und möchte sie jetzt gerne repräsentieren.

02.04.2019

Die Geschichte „Wismarer Feuerwehr plant Seehund-Staffel für Wasserrettung“ ist ein Aprilscherz gewesen. Die Geschichte hat sich die Freiwillige Feuerwehr Altstadt ausgedacht, die dafür auch einen Gesprächspartner zur Verfügung gestellt hat.

02.04.2019

Um eine Klassenfahrt in die englische Hauptstadt London finanzieren zu können, haben Wismarer Gymnasiasten dreieinhalb Jahre Altpapier gesammelt und verkauft.

02.04.2019