Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Sackgassen in der Altstadt
Mecklenburg Wismar Sackgassen in der Altstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 23.02.2018
Sackgasse: Der Verkehr in der Mecklenburger Straße soll ab dem 28. Februar eingeschränkt werden.
Sackgasse: Der Verkehr in der Mecklenburger Straße soll ab dem 28. Februar eingeschränkt werden. Quelle: Heiko Hoffmann
Anzeige
Wismar

Derzeit laufen Arbeiten in der Mecklenburger Straße im Abschnitt zwischen Kurzer Baustraße und Dr.-Leber-Straße. Ab 28. Februar werden diese von der Ecke Kurze Baustraße in Richtung Markt fortgeführt. Das bedeutet, dass die Mecklenburger Straße dann aus Richtung Markt und Bei der Klosterkirche nur noch als Sackgasse befahrbar ist. Das Parken wird deshalb eingeschränkt.

In der Mecklenburger Straße in Wismar werden die Tiefbauarbeiten fortgesetzt. Das führt zu Einschränkungen. Wenn der Winter keinen Strich durch die Rechnung macht.

Eine Zufahrt in die Mecklenburger Straße aus der Kurzen Baustraße ist nicht mehr möglich. Diese wird ebenfalls als Sackgasse ausgewiesen.

Abzuwarten bleibt, wie sich das Wetter in den nächsten Tagen entwickelt. Ein Wintereinbruch könnte zu Verzögerungen führen.

Hoffmann Heiko