Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Schäferhunde kämpfen um Landestitel
Mecklenburg Wismar Schäferhunde kämpfen um Landestitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.05.2017
Anzeige
Bobitz

15 Deutsche Schäferhunde aus Mecklenburg-Vorpommern gehen am Sonnabend, dem 6. Mai, im Bobitzer ASB Grünland Sportpark an den Start, um die drei Besten des Landes zu ermitteln. Sie vertreten dann den Landesverband Ende Juni in Sachsen auf der Bundes-FCI-Qualifikation. Die weiteste Anreise haben die Sportfreunde aus Ueckermünde. Die ausrichtende Ortsgruppe Wallenstein ist bekannt für eine sehr gute Organisation und die Anlage für hervorragende Wettkampfbedingungen. Die Schirmherrschaft übernimmt Bürgermeisterin Stefanie Kirsch. Die Teilnehmer stellen sich den strengen Augen der Leistungsrichter in den drei Abteilungen Fährte, Unterordnung und Schutzdienst. Das Suchgelände befindet sich in unmittelbarer Nähe des Sportplatzes und wird vom Landhof Bobitz zur Verfügung gestellt. Unterstützung erfahren die Hundesportler auch von anderen ortsansässigen Vereinen sowie dem Sport- und Kulturverein Bobitz.

„Wir können uns sehr glücklich schätzen über diese Rahmenbedingungen", freut sich der Ortsgruppenvorsitzende Robert Kalis über die optimale Zusammenarbeit.

Um acht Uhr wird am Sonnabend in Bobitz der Startschuss im Fährtengelände fallen, die ersten Unterordnungen werden dann gegen 10.30 Uhr vorgeführt. Die Siegerehrung ist für 17 Uhr geplant. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt.

OZ

Mehr zum Thema

Minimanufaktur in Parow lädt am 1. Mai ab 13 Uhr zu einem bunten Fest ein / Gartenfreaks mit Kräutern, Jungpflanzen, Zwiebeln und Sträuchern gesucht

29.04.2017

Bauarbeiten beginnen am 1. Juni und führen bis Herbst zu Einschränkungen für die Besucher

02.05.2017

Zu hoher Altersdurchschnitt sorgt für Mitgliederschwund

03.05.2017

Eine neue Fotoausstellung mit Motiven von Tommy Moldt eröffnet am 14. Mai um 13 Uhr in der Galerie Neukloster, Hauptstraße 7. Sie hat täglich, außer donnerstags, von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

04.05.2017

Heute wird Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese in Bad Kleinen einen Zuwendungsbescheid des Landes übergeben.

04.05.2017

Der Wismarer Harald Schütt hat in der Weberstraße gewohnt und ist im Park groß geworden

04.05.2017