Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Siegtor lag bei Sebastian Schiewe auf den Füßen
Mecklenburg Wismar Siegtor lag bei Sebastian Schiewe auf den Füßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:10 11.08.2014
Der FC Anker Wismar spielte zum zweiten Mal in Folge unentschieden — diesmal beim Oberliga-Absteiger Torgelower FC Greif. Anker-Spieler Sebastian Schiewe springt hier beim Kopfball am höchsten, doch in der 69. Minute vermasselte er die größte Torchance im Spiel.
Der FC Anker Wismar spielte zum zweiten Mal in Folge unentschieden — diesmal beim Oberliga-Absteiger Torgelower FC Greif. Anker-Spieler Sebastian Schiewe springt hier beim Kopfball am höchsten, doch in der 69. Minute vermasselte er die größte Torchance im Spiel. Quelle: Andreas Kirsch
Torgelow

Fußball-Verbandsliga: Der FC Anker Wismar ist auch am zweiten Spieltag der Verbandsliga nicht über ein Unentschieden hinaus gekommen. In einem mäßigen...