Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Sommertour: Alvaro Soler kommt nach Wismar
Mecklenburg Wismar Sommertour: Alvaro Soler kommt nach Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 23.04.2019
Schon auf dem Weg nach Wismar? Der spanisch-deutsche Sänger Alvaro Soler kommt am 17. August zum Schwedenfest nach Wismar und singt dort bei der NDR-Sommertour. Quelle: Ben Wolf
Wismar

Kreischalarm in Wismar: Am 17. August kommt der 28-Jährige nach Wismar und wird bei der NDR-Sommertour während des Schwedenfestes singen.

Alvaro Soler hat mit seinem Debütalbum und den Hits „Sofia“, „El Mismo Sol“ und „Yo Contigo, Tú Conmigo“ weltweit mehr als 30 Gold-, Platin- und Diamant-Awards abgeräumt. Er wurde für drei „Latin American Music Awards“ nominiert, seine Songs wurden allein beim Musik-Streaming-Dienst Spotify knapp 390 Millionen Mal gehört und seinen YouTube-Kanal verfolgen täglich mehr als 1,7 Millionen Fans.

Video „La Cintura“ von Alvaro Soler:

Auch in den sozialen Netzwerken Instagram und Facebook hat der Latino-Künstler bereits mehr als eine Million Fans – und nun will er auch die Wismarer verzücken.

Die Sommertour ist vom 29. Juni bis 7. September in ganz Mecklenburg-Vorpommern unterwegs. So treten unter anderem Michael Schulte und Jonas Monar am 29. Juni in Satow auf, Kim Wilde am 13. Juli in Stralsund und Nico Santos am 3. August in Parchim.

Im vergangenen Jahr rockte Bonnie Tyler die Bühne in Wismar und lockte 20 000 Fans auf den Marktplatz.

Michaela Krohn

Wismar Wirtschaft – Gegen Fachkräftemangel - Wismarer Unternehmen setzen auf Leute aus Übersee

Indien, Marokko, Rumänien – weil in der Hansestadt Wismar die Azubis fehlen, suchen Firmen jetzt im Ausland. Mit Erfolg, die jungen Leute entlasten viele Unternehmen.

23.04.2019

Das traditionelle Oster-Event im Wismarer Tierpark lockte Tausende Besucher. Bei schönstem Wetter haben Kinder Leckereien zwischen den Tiergehegen gesucht und gefunden.

22.04.2019

Südlich von Wismar wurden am Sonntagvormittag fünf Menschen bei einem Autounfall verletzt. Die Feuerwehr musste eine Person aus dem demolierten Auto befreien. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen auf der B208.

21.04.2019