Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Spektakulärer Smartphone-Klau in der Wismarer Innenstadt
Mecklenburg Wismar

Spektakulärer Smartphone-Klau in der Wismarer Innenstadt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:32 15.05.2020
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Wismar

Drei junge Männer haben mehrere Smartphones aus einem Telefongeschäft in der Wismarer Innenstadt gestohlen. Kurz vor 11 Uhr am Dienstag haben sie das Geschäft in der Hegede betreten und rissen sofort zielgerichtet die Sicherungen mehrerer ausgelegten Telefone ab. Anschließend sind die Täter mit mehreren Smartphones aus dem Geschäft geflohen.

Wie Zeugen berichten sind die drei Männer in Richtung des Marktplatzes gerannt. Im Bereich der dortigen Bushaltestelle seien sie in einen dunklen Pkw gestiegen, in dem eine vierte Person wartete, und sind weggefahren.

Anzeige

So sehen die Täter aus

Die drei Männer sind zwischen 15 bis 30 Jahre alt, schlank, 1,75 bis 1,85 Meter groß und haben ein südländische Erscheinungsbild. Sie trugen dunkle Bekleidung und Kapuzen. Ein Täter hatte eine auffällige gelbe Daunenjacke an.

Der Schaden beläuft sich nach Auskunft der Polizei auf etwa 2000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich im Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841 / 20 30 zu melden.

Mehr Infos:

Von OZ

Anzeige