Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Stadtwette gewonnen: Wismar zeigt sich so königlich wie nie
Mecklenburg Wismar Stadtwette gewonnen: Wismar zeigt sich so königlich wie nie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 17.08.2019
Ein Königspaar Quelle: Kerstin Schröder
Anzeige
Wismar

Noch einmal schnell die Krone gerichtet, das schönste Lächeln aufgesetzt und dann schreiten sie zur Bühne: die Königinnen des Schwedenfestes. 50 dieser edlen Damen und passend dazu noch 50 Könige hat Wismar gebraucht, um Sieger zu sein – im Duell: Stadt gegen NDR. Das wird jedes Jahr für einen guten Zweck zum Schwedenfest ausgetragen. Und obwohl Vertreter der Stadt im Vorfeld immer leichte Panik verbreiten, dass es diesmal wohl nicht klappen könnte, hat es bislang stets für Wismar gereicht. Und auch diesmal heißt es wieder: Wette gewonnen! Und das ziemlich großartig. Wismar hat sich so königlich wie nie gezeigt: 81 Paare sind gekommen.

So sehen die Königspaare aus

Kostüme aus dem Staatstheater

Mit dabei sind Angelique Pusch, Danilo Marquardt, Luis Beetz und Emily Finger von der Wismarer Ostsee-Schule. Die hat auch Schauspiel-Unterricht auf dem Lehrplan stehen und deshalb einen Kostümfundus. Schick gekleidet sind die Schüler auf Wunsch ihrer Lehrerin vor die Bühne gegangen – wie alle 162 Hoheiten. „Wir wollten, dass die Stadt gewinnt“, sagen die Vier.

Julia Zintner, Emma Lorenz, Johanna Heinemann und Marie Rieck haben ihre Kleider aus der Kostümabteilung des Mecklenburgischen Staatstheaters, bei dem Marie Rieck arbeitet. Sie sind ein Blickfang des Abends – wohl auch wegen der edlen Perücken.

1000 Euro für den guten Zweck

Gudrun Gilles und Volker Schoel aus Beidendorf haben ihre Kostüme selbst gemacht. „Die sind recycelt aus dem letzten Jahr“, erzählen sie. Jedes Mal sind die Zwei bei der Stadtwette dabei, um mitzuhelfen, dass Wismar gewinnt.

Das Geld – immerhin 1000 Euro – bekommt der DRK-Seniorentreff. Der will damit seine Rentner auf einen Ausflug schicken. „Aber erst einmal wird eine große Party organisiert“, freut sich Kathrin Konietzke vom DRK-Vorstand. Auch sie hat sich als Königin verkleidet.

Mehr Infos:

Stadtwette übergeben: Wismar braucht 50 Königspaare

So voll ist Wismar gerade zum Schwedenfest

Kontakt zur Autorin:

Kerstin Schröder

Von Kerstin Schröder

Trotz immer wieder aufkommender Regen-Tröpfeleien tummeln sich in der Innenstadt und am Hafen die Menschen.

17.08.2019

Das Kreuzfahrtschiff „Amadea“, auf dem die Fernsehserie „Das Traumschiff“ gedreht wird, ist zum Schwedenfest in Wismar und bleibt für eine Nacht. Es ist aus Schweden gekommen.

17.08.2019

Was wäre ein Schwedenfest ohne schwedische Souvenirs? Auf jeden Fall kein Schwedenfest. Die Tourismuszentrale von Kalmar hat einiges in die Welterbestadt mitgebracht.

17.08.2019