Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Stolperfalle Friedhof: Wismarerin kommt mit Rollator nicht zum Grab ihres Mannes
Mecklenburg Wismar

Stolperfalle Friedhof: Wismarerin kommt mit Rollator nicht zum Grab ihres Mannes

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 14.01.2020
Die Abstände zwischen den Gehwegplatten vor dem anonymen Urnengrab auf dem Wismarer Friedhof sind so groß und tief, dass einige Besucher mit Rollator nicht vorwärtskommen. Quelle: Michaela Krohn
Wismar

Bernd Kleineidam ärgert sich. Seine 86-jährige Mutter kommt nicht mehr zum Grab seines Vaters und ihres Mannes. Der Grund: Vor dem anonymen Urnengra...

Im August 2019 war die Haltstelle im Barlachweg im Wismarer Stadtteil Friedenshof von Unbekannten einfach abmontiert worden. In den kommenden Tagen soll die Haltestelle Fahrgästen nun wieder Schutz bieten.

14.01.2020

Wie wird mit gefällten Bäumen in Wismar umgegangen? Müssen sie ausschließlich in Wismar ersetzt werden? Darüber und über Flächen für mehr Grün in der Stadt diskutiert die Politik.

14.01.2020

Ein Mann hat am Montagabend in Wismar einen Ladendiebstahl begangen. Die Polizei fand Drogen in seinem Besitz. Auf dem Polizeirevier beleidigte er die Beamten und beschädigte seine Zelle.

14.01.2020