Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zum dritten Mal in zwei Wochen: Streik legt Busverkehr in NWM lahm
Mecklenburg Wismar

Streik in Nordwestmecklenburg: Busfahrer legen den Nahverkehr lahm

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 30.01.2020
Die Busfahrer von Nahbus streiken erneut, es ist der dritte Streik innerhalb von zwei Wochen. Quelle: Michael Prochnow
Grevesmühlen/Wismar

Knapp 100 Busse sind täglich auf den Straßen Nordwestmecklenburgs und Wismars unterwegs, um Schüler und Fahrgäste zu transportieren. Normalerweise...

Ermittlungen gegen Wismarer CDU-Abgeordnete: Der Bundestag hat am Donnerstagvormittag die Immunität von Karin Strenz aufgehoben. Nach Medieninformationen sollen auch ihre Büroräume durchsucht worden sein. Die 51-Jährige steht seit Längerem aufgrund von Korruptionsvorwürfen in der Kritik.

30.01.2020

Weil die Tarifverhandlungen nicht vorankommen, haben die Busfahrer in Nordwestmecklenburg am Donnerstag erneut die Arbeit niedergelegt. Sie fordern zwei Prozent mehr Lohn und 100 Euro. Die Arbeitgeber lehnen das ab. Was die Fahrgäste dazu sagen, welche Verantwortung ein Busfahrer hat und was die Gewerkschaft noch vorhat, lesen Sie hier.

30.01.2020

Die Landwirte in MV setzen ihren Protest gegen das von der Bundesregierung geplante Agrarpaket fort. An mehreren Orten werden Mahnfeuer entfacht, kündigte die Initiative „Land schafft Verbindung“ an. Die Bauern wollen strengere Düngeregeln nur dort, wo Handlungsbedarf besteht.

30.01.2020