Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Süße Überraschung vor Ostern
Mecklenburg Wismar Süße Überraschung vor Ostern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 27.03.2018
Museumspädagogin Birgit Bruhs hält eines der 30 Küken in ihren Händen. Geschlüpft sind die Tierkinder in einem historischen Brutschrank.
Museumspädagogin Birgit Bruhs hält eines der 30 Küken in ihren Händen. Geschlüpft sind die Tierkinder in einem historischen Brutschrank. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Dorf Mecklenburg

Klein und flauschig – so süß sind die frisch geschlüpften Hühnerküken, die Sonntag und Montag im Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg geschlüpft sind. Laut piepen können die 30 Tierkinder auch schon. Genau 21 Tage lagen sie in ihrem warmen Brutschrank, bis die ersten Schalen langsam von innen aufgebrochen wurden. „Am Montagmorgen waren die ersten zwei Eier angepiekt. Danach ging es Schlag auf Schlag weiter“, berichtet Museumsleiter Dr. Björn Berg. Gestern Morgen waren es dann etliche kleine Küken, die das Licht der Welt erblickt haben.

Im Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg bei Wismar sind 30 Küken geschlüpft. Ausgebrütet wurden sie in einem historischen Brutschrank. Nun sind sie auch für Museumsbesucher zu sehen.

Michaela Krohn