Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Telekom macht Internet superschnell
Mecklenburg Wismar Telekom macht Internet superschnell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:05 16.06.2015
Angela Gross von der Telekom und Wismars Bürgermeister Thomas Beyer drücken vor einem der grauen Multifunktionsgehäuse den symbolischen Startknopf.
Angela Gross von der Telekom und Wismars Bürgermeister Thomas Beyer drücken vor einem der grauen Multifunktionsgehäuse den symbolischen Startknopf. Quelle: Vanessa Kopp
Anzeige
Wismar

Wismar auf der Überholspur der Datenautobahn. Seit Montag können Internetnutzer in der Hansestadt und Umgebung das schnelle Internet der Telekom nutzen.

„24 000 Haushalte gingen mit unserer neuen Vectoring-Technik an den Start“, sagt Angela Gross, Leiterin des Infrastrukturvertrieb der Telekom in den neuen Bundesländer. „Alle Haushalte im Vorwahlbereich 03841 können davon profitieren.“

Konkret bedeutet das: Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde für Downloads und bis zu 40 Mbit/s beim Heraufladen von Dateien.

100 sogenannter Multifunktionsgehäuse, die grauen Kästen, wurden in Wismar aufgestellt und fast 50 Kilometer Glasfaserkabel neu verlegt. Die Telekom investierte im zweistelligen Millionenbereich in Wismar.

„Neben den privaten Haushalten wachsen durch das schnelle Internet auch die Chancen für weitere Investitionen der Wirtschaft am Standort Wismar“, sagt Angela Gross.



Vanessa Kopp