Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Traumjob im Wismarer Tierpark gefunden
Mecklenburg Wismar Traumjob im Wismarer Tierpark gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:35 11.02.2019
Julia Paetzold (25) ist Tierpflegerin im Wismarer Tierpark. Quelle: Haike Werfel
Anzeige
Wismar

Sie hat ihren Traumjob, sagt Julia Paetzold. Die 25-Jährige arbeitet seit Juni letzten Jahres im Tierpark Wismar. Hier bekam die Rostockerin, die von Beruf tiermedizinische Fachangestellte ist, eine Stelle als Tierpflegerin. Die zierliche junge Frau ist für die Raubtiere zuständig: für die Luchse, Füchse, Alpakas, Wisente, das Rot- und Damwild, die Nasenbären, Frettchen und die Strauße. Ein ungefährlicher Job? „Schon. Bisher bin ich nur von einem Pferd getreten worden“, sagt sie und lacht. Auf jeden Fall kein leichter Job, wenn sie einen 30 Kilo schweren Futtersack anheben muss. Julia Paetzold winkt ab: „In der Kleintierpraxis habe ich einen 80 Kilo schweren Hund getragen.“ Sie fühlt sich wohl in Wismar, sagt sie, wohnt mit ihrem Freund, der an der Hochschule studiert, in der Nähe des Tierparks. Spaziergänge mit ihrer Dackeldame „Alma“ macht sie gerne und oft durchs Köppernitztal, im Bürgerpark oder am Strand. Foto: Haike Werfel

Haike Werfel

Der Um- und Neubau von Polizeirevieren in MV hinkt der Planung teilweise um Jahre hinterher. Kritik kommt von der Linkspartei und der Polizeigewerkschaft GdP. In Wismar müssen die Beamten in Containern arbeiten.

11.02.2019

Donald Trump, Pippi Langstrumpf, Indianer, die Minions – sie alle trafen sich am Sonnabend in der Bobitz, um Karneval zu feiern. Die Sporthalle war ausverkauft.

10.02.2019

Schon seit Jahren ist das Schlachtefest im Kreisagrarmuseum ein Besuchermagnet und auch dieses Mal haben sich wieder Hunderte Gäste in Dorf Mecklenburg eingefunden.

10.02.2019