Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Trauungen im Freien werden immer beliebter
Mecklenburg Wismar Trauungen im Freien werden immer beliebter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 03.07.2015
Neuburgs Standesbeamtin Annemarie Grunau (25) bei einer Trauung im Park von Schloss Gamehl bei Wismar
Neuburgs Standesbeamtin Annemarie Grunau (25) bei einer Trauung im Park von Schloss Gamehl bei Wismar Quelle: Mark Sass
Anzeige
Neuburg-Gamehl

Annemarie Grunau ist seit drei Jahren Standesbeamtin im Amt Neuburg. Seitdem haben sich 100 Paare vor ihr das Ja-Wort gegeben. Sie hat festgestellt: „Trauungen im Freien werden immer beliebter.“ Es sei ein Irrglaube, dass das nicht geht, sagt sie. Allerdings müsse die Privatsphäre gewahrt bleiben.

Das Amt Neuburg hat mit dem Schloss Gamehl und dem Landgut Lischow zwei Außenstellen, die das möglich machen. Die Parks bieten die nötige Abgeschiedenheit. „Weil Außenstehende nach der Verordnung bei Hochzeiten nicht zugelassen sind, sind zum Beispiel Trauungen am Strand nahezu unmöglich“, erklärt Annemarie Grunau.

Sylvia Kartheuser

Mehr zum Thema

Die Kindertagesstätte des Institutes Lernen & Leben in der Grimmer Straße hat sogar einen Wald

02.08.2017

Ein moderner und gut ausgebauter Sozialstaat stärke laut Ministerin Nahles Beschäftigung und Wirtschaftswachstum. Soziale Sicherheit kommt also auch den Arbeitgebern zugute. Sie hat aber ihren Preis.

02.08.2017

Mädchen und Jungen aus der Region Tschernobyl erholen sich in Grimmen.

03.08.2017