Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Treppauf und treppab für behinderte Zwillinge
Mecklenburg Wismar Treppauf und treppab für behinderte Zwillinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 17.08.2015
Anzeige
Wismar

Die Zwillinge Efekan und Kagircan Onanmis (7) leiden an angeborener spinaler Muskelatrophie. Sie sitzen im Rollstuhl und müssen rund um die Uhr betreut werden. Um ihnen zu helfen, sind 39 Teilnehmer insgesamt 569 mal den Aussichtsturm im Bürgerpark hinauf- und hinab gelaufen - und haben 2696 Euro gesammelt.

Die Idee zu dem Spendenlauf hatte Thomas Albert von der Berufsfeuerwehr Wismar. „Ich habe viele Telefonate geführt, E-Mails geschrieben und um Sponsoren geworben. Aber es hat sich gelohnt“, sagt der 49-Jährige. Im nächsten Jahr soll es eine ähnliche Aktion geben.



Sylvia Kartheuser