Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Turbolader gestohlen
Mecklenburg Wismar Turbolader gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 02.11.2018
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu einem Diebstahl in Kritzow. Quelle: Archiv
Anzeige
Wismar

Wegen eines Diebstahls in Kritzow ermittelt die Kripo. Am 1. November, bei Arbeitsbeginn, bemerkten Arbeiter der Straßenbaustelle an der Kreisstraße 35, Am Mühlenkamp in Kritzow, dass Unbekannte einen Turbolader aus einem Radlader ausgebaut und entwendet hatten. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 30. Oktober, 16.30 Uhr und dem 1. November, 7 Uhr. Der entstandene Schaden wird auf 4500 Euro geschätzt. Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich an die Polizei in Wismar unter Tel. 03841/2030 zu wenden.

OZ

Weil seine Ex-Freundin ihn nicht in ihre Wohnung lassen wollte, rief ein Mann aus Wismar die Polizei. Die Beamten erteilten ihm einen Platzverweis, woraufhin der 31-Jährige mit drei Promille auf sein Fahrrad stieg.

02.11.2018
Wismar Auffahrunfall in Wismar - Betrunken am Steuer

Betrunken hat ein 56-Jähriger in Wismar einen Auffahrunfall verursacht. Der Alkoholtest ergab 0,94 Promille.

02.11.2018
Wismar Schwerer Unfall nahe Lübow - Zwei Menschen verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es auf der L 102 bei Lübow (Nordwestmecklenburg). Ein Pkw prallte gegen einen Baum. Zwei Menschen wurden verletzt.

02.11.2018