Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Unfälle bei Neuburg: Autofahrer übersieht Biker beim Überholen
Mecklenburg Wismar Unfälle bei Neuburg: Autofahrer übersieht Biker beim Überholen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 25.09.2019
Ein Schwer- und ein Leichtverletzter sowie ein Gesamtschaden von circa 25 000 Euro sind die Bilanz von zwei Unfällen auf der B 105 bei Neuburg (Landkreis Nordwestmecklenburg). Quelle: dpa
Anzeige
Neuburg

Zwei schwere Unfälle innerhalb von drei Stunden haben sich am Montag auf der B 105 bei Neuburg (Landkreis Nordwestmecklenburg) ereignet. Ein Motorradfahrer wurde schwer verletzt, weil er einem entgegenkommenden Auto auswich, das gerade zum Überholen ansetzte. Der Biker verlor dabei die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Nur wenige Stunden später krachten zwei Autofahrer in Höhe der Kreuzung bei Hornstorf zusammen. Ein 60-Jähriger wendete verkehrswidrig auf der B 105, um in Richtung Wismar weiterzufahren. Das übersah ein 34-jähriger Autofahrer. Infolge der Kollision zog sich der 60-Jährige leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden belief sich auf circa 20 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Von OZ