Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Unfall mit einer Katze auf der A 20 bei Wismar? 20-Jähriger löst Kettenreaktion aus
Mecklenburg Wismar Unfall mit einer Katze auf der A 20 bei Wismar? 20-Jähriger löst Kettenreaktion aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 28.11.2019
Weil der Mann Mittwochnacht mit einem Kleintier – womöglich einer Katze – auf der Autobahn 20 auf Höhe des Parkplatzes Mölenbarg bei Wismar zusammengestoßen ist, ist es gleich zu mehreren Unfällen gekommen. Insgesamt drei Personen wurden verletzt. Quelle: dpa
Anzeige
Wismar

Kettenreaktion auf der A 20: Ein 20-Jähriger ist Mittwochnacht auf der Autobahn 20 auf Höhe des Parkplatzes Mölenbarg bei Wismar mit einem Kleintier – womöglich einer Katze – zusammengestoßen. Daraufhin geriet er mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, streifte die Mittelschutzplanke und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen.

Der 57-jährige Fahrer eines dahinter fahrenden Wohnmobils konnte seinen Wagen rechtzeitig auf den Standstreifen lenken und dort anhalten. Zwei weitere Fahrzeuge sahen das Unfallgeschehen erst im letzten Moment und fuhren jeweils links und rechts am verunfallten Auto vorbei. Dabei kollidierte eines der Fahrzeuge mit den anderen Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Wohnmobil auf die Seite.

Anzeige

Insgesamt wurden zwei Personen schwer und eine leicht verletzt in die Kliniken Schwerin und Wismar gebracht. An den vier beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Von OZ