Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Unterstützer der Feuerwehr geehrt
Mecklenburg Wismar Unterstützer der Feuerwehr geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.01.2018
Bürgermeister Marcus Kreft (SPD) verliest die Urkunde zur Verleihung des Brandschutzehrenzeichens des Landesfeuerwehrverbands in Silber an den Vorsitzenden des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Selmsdorf, Thomas Folkers. Quelle: Foto: Jürgen Lenz
Anzeige
Selmsdorf

Mit der Einstufung des Waldgebietes der Palinger Heide in die Risikoklasse A durch die Forst im Jahr 2017 kommen weitere Aufgaben auf die Feuerwehren in den Gemeinden Selmsdorf und Lüdersdorf zu. Das macht der Selmsdorfer Wehrführer Daniel Zabel klar. Er verdeutlicht auch: „Die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Selmsdorf müssen sich immer mehr auf die Planung von Paralleleinsätzen einstellen.“ Die Notwendigkeit, zur selben Zeit an mehreren Stellen zu helfen, gelte nicht nur bei Unwettern, sondern auch bei „normalen“

Einsatzgeschehen, erläutert Daniel Zabel. Die Ausrückeordnung werde den Notwendigkeiten entsprechend angepasst, erklärt der Leiter der Wehr, zu der auch Katastrophenschutzeinheiten und eine Gefahrgutgruppe gehören.

Unterstützt werden die Brandschützer von einem rührigen Förderverein, der sich auch erfolgreiche für den Kauf eines Wagens eingesetzt hat, der vor allem der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr zugute kommen wird. Der Wagen wird derzeit für seine künftigen Zwecke hergerichtet.

Dankbar ist dem Förderverein aber nicht nur die Feuerwehr und Bürgermeister Marcus Kreft, der von einer „wirklich hervorragenden Arbeit“ spricht. Bekannt ist das besondere Engagement auch dem Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern. Vor diesem Hintergrund hat er dem Vorsitzenden Thomas Folkers das Brandschutzehrenzeichen in Silber verliehen. Marcus Kreft übergab es in der jüngsten Jahreshauptversammlung der Wehr. Der Feuerwehrmann Holger Allrath erhielt für seine Verdienste um den Brandschutz die Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbands in Silber.

Die Wehr rückte 2017 zu 48 Einsätzen in der Gemeinde Selmsdorf und anderen Kommunen aus. Daniel Zabel erläutert: „Zu den unvergesslichen Einsätzen aus dem Jahr 2017 sind wohl der Brand im Waldhotel Schattin, der Carport-Brand in Palingen, der Verkehrsunfall mit der Zapfsäule auf der Raststätte der A 20 oder die Einsatzmeldung ,Gefahrgut’ in der Hansestadt Wismar Ende des Jahres zu sehen.“ Dabei setzt sich eine Tendenz fort: Die Wehr arbeitet deutlich mehr Einsätze wegen technischer Hilfeleistungen bei Sturm und nach Unfällen ab, als sie wegen Bränden ausrückt. Sie brachte sich 2017 aber auch bei Veranstaltungen ein: Neujahrsfeuer, Osterfeuer, Maibaumsetzen, Sport- und Kulturtag, 725-Jahr-Feier, Weihnachtsmarkt. Ebenfalls präsent war die Selmsdorfer Wehr bei einer Schrottsammlung des Feuerwehrfördervereins, bei einem Tag der offenen Tür der Deponie Ihlenberg, bei Vorführungen der Freiwilligen Feuerwehr Harkensee und bei der offiziellen Übergabe eines neuen Hilfelöschfahrzeuges.jl

OZ

Mehr zum Thema

Trainer Ralph Hasenhüttl setzt den Profis von RB Leipzig bei deren Zielen keine Grenzen. „Die Spieler dürfen von Champions-League-Titeln träumen, von Weltmeister-Titeln.

18.01.2018

Es wird das Konzert des Jahres in Stralsund: Mit Cro kommt am 9. Juni ein Star der deutschen Musikszene in die Hansestadt / Der Mann mit der Panda-Maske hat bislang drei Alben herausgebracht – allesamt landeten in den Charts auf Platz 1

20.01.2018

Der Dehoga-Regionalchef Krister Hennige übt scharfe Kritik am Landeskabinett. Es ignoriere die Interessen der Menschen vor Ort.

20.01.2018

Vier Kandidaten wollen Chefsessel im Wismarer Rathaus

23.01.2018
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER Krabbelnder Putzlappen

Ab wann sollten Kinder im Haushalt helfen? Wenn es nach einer amerikanischen Firma geht, bereits im Babyalter.

23.01.2018

Der Einladung zum diesjährigen Neujahrsempfang des SPD-Kreisverbands Nordwestmecklenburg-Wismar sind rund 200 Gäste aus Politik und Gesellschaft gefolgt. Die Bürgermeisterwahl in Wismar am 15.

23.01.2018