Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zwei Menschen verletzt
Mecklenburg Wismar Zwei Menschen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 02.11.2018
Zwei Menschen wurden bei einem Unfall auf der L 102 bei Lübow verletzt. Quelle: Archiv
Anzeige
Lübow

Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall verletzt worden, der sich am 1. November ereignete. Kurz nach 16 Uhr kam ein Pkw auf der Landesstraße 102 nahe Lübow (Kreis Nordwestmecklenburg) aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, rammte einen Leitpfosten und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der 60-jährige Fahrer, der sich allein im Auto befand, verletzte sich dabei schwer, jedoch nicht lebensgefährlich und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden wird auf circa 10 000 Euro geschätzt.

OZ

2214 Insulaner dürfen am Sonntag eine neue Bürgermeisterin wählen: Amtsinhaberin Gabriele Richter oder Herausforderin Aenne Möller. Die Gemeindewahlleiterin rechnet mit regem Interesse.

02.11.2018

Den größten dieser leckeren Speisepilze hat zur Ausstellung ins Mykologische Informationszentrum in der Wismarer ABC-Straße gebracht. Die beiden anderen hat sich Nick abends Zuhause schmecken lassen.

02.11.2018

16 ehrenamtliche Bürgermeister in der Region Wismar wollen zur Kommunalwahl im Mai 2019 erneut kandidieren. Vier haben sich dazu noch nicht entschieden. Ebenfalls vier machen Platz für Jüngere.

02.11.2018