Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Verspätetes Abgeben von Buch und DVD wird richtig teuer
Mecklenburg Wismar Verspätetes Abgeben von Buch und DVD wird richtig teuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 18.07.2015
In der Stadtbibliothek Wismar sollen nach dem Willen der SPD die Säumnisgebühren kräftig angehoben werden. Quelle: Heiko Hoffmann
Anzeige
Wismar

Zwei Euro sollen pro Tag für jede zu spät abgegebene DVD und Videokassette fällig werden – bisher ist es ein Euro. Bei Medien wie Bücher und Zeitschriften soll pro Tag ein Euro gezahlt werden, bisher 60 Cent. So will es zumindest die SPD in der Wismarer Bürgerschaft – und stößt auf heftige Kritik.

Für Wismars früheren Kultursenator Jürgen Cremer, jetzt Mitglied im Förderverein der Stadtbibliothek, ist vor die geplante Erhöhung der Säumnisgebühren ein Unding. „Das wird zu einem Rückgang bei den Nutzern führen. Da kommen ganz schnell 20, 30 Euro und mehr zusammen." 

Anzeige

Die geplante Erhöhung sei völlig unverhältnismäßig und die Säumnisgebühren bereits jetzt bedenklich hoch, sagt der ehemalige Kultursenator.



Sylvia Kartheuser