Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Vor 100 Jahren: Wie der Kapp-Putsch Nordwestmecklenburg erreichte
Mecklenburg Wismar

Vor 100 Jahren: Wie der Kapp-Putsch Nordwestmecklenburg erreichte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 23.03.2020
Auf dem historischen Foto aus dem Stadtarchiv steht unter anderem: „...Maschinengewehrstand und Geschützstand in der Lübschenstr. und Ecke Krämerstr.“ Quelle: Archiv der Hansestadt Wismar
Wismar

„Auch in Wismar standen alle Räder still. Selbst die gnädigen Kapitalistendämchen mussten ihre Nachttöpfe selbst entleeren, weil ihre Dienstmädchen...

„Mama, das hatten wir noch nicht in Mathe!“ Dieser Satz kann schon für Angstschweiß sorgen, jetzt im Homeoffice und beim Privatunterricht mit den Kids. Zum Glück kam er vom Drittklässler.

23.03.2020

Gute Nachrichten in diesen wirren Zeiten, seit Freitag hat sich die Zahl der positiv auf das Corona-Virus erkrankten Menschen in Nordwestmecklenburg nicht verändert. Nach wie vor sind 17 Männer und Frauen registriert.

22.03.2020

Die Nordwestmecklenburger sind am Wochenende weitestgehend zu Hause geblieben. Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten ist im Kreis bislang seit Freitag nicht gestiegen.

22.03.2020