Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Welt-Erbe-Haus wird eröffnet
Mecklenburg Wismar Welt-Erbe-Haus wird eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 30.05.2014
Architekt Henning Sigge, Bauherr Torsten Sonntag, Bürgermeister Thomas Beyer und Norbert Huschner, Leiter des Amtes für Welterbe, Tourismus und Kultur in Wismar, im Tapetensaal des „Welt-Erbe-Hauses“.
Architekt Henning Sigge, Bauherr Torsten Sonntag, Bürgermeister Thomas Beyer und Norbert Huschner, Leiter des Amtes für Welterbe, Tourismus und Kultur in Wismar, im Tapetensaal des „Welt-Erbe-Hauses“. Quelle: Ina Schwarz
Anzeige
Wismar

Das „Welt-Erbe-Haus“ wird am 1. Juni in der Lübschen Straße 23 eröffnet. „Damit hat Wismar einen neuen Schatz“, sagt Bauherr Torsten Sonntag von der Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft. In anderthalb Jahren wurden 3,6 Millionen Euro in die Sanierung und den Umbau des Gebäudekomplexes investiert.

Die Ausstellung zum Thema Welterbe kostete noch mal 470 000 Euro. Das Besucherzentrum ist nach Regensburg und Stralsund das dritte seiner Art in Deutschland. Das Haus, in das im September auch die Tourist-Information einziehen wird, ist ab 2. Juni täglich geöffnet. Der Eintritt ist frei.



Sven Asmus