Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Wismar Wismar: Erste Pfeiler für neuen Möbelmarkt stehen
Mecklenburg Wismar

Wismar: Erste Pfeiler für neuen Möbelmarkt stehen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 25.10.2021
Der neue Möbelmarkt wird zweigeschossig.
Der neue Möbelmarkt wird zweigeschossig. Quelle: Kerstin Schröder
Anzeige
Wismar

Die ersten Pfeiler stehen. Der neue Möbel-Boss-Markt im Wismarer Stadtteil Dargetzow wächst täglich ein Stück mehr. Das Gebäude wird bis zu 13 Meter hoch und zweigeschossig errichtet. Die künftige Verkaufsfläche soll etwa 6000 Quadratmeter sein. Hinzu kommen Lager- und Nebenräume. Außerdem werden rund 200 Pkw-Stellplätze geschaffen.

Neben dem Markt entsteht ein Discounter – ein roter Netto-Markt. Auch auf der Fläche stehen bereits Baucontainer. Im Frühjahr 2022 soll die neue Filiale eröffnet werden mit einer Verkaufsfläche von rund 1000 Quadratmetern und mehr als 5000 Artikeln.

Veräußert wurden die Grundstücke von der Stadt. Das Gewerbegebiet ist rund 21,5 Hektar groß. Bereits seit Ende September fertig ist die Selbstwaschanlage EasyCarWash, in der Autos, Wohnmobile und auch Lkws gereinigt werden können. Die Fertigstellung der Anlage hatte sich um zwei Monate verzögert, weil es durch die Corona-Pandemie zu Lieferengpässen beim Materialnachschub gekommen war. Noch installiert werden Schnellladestationen für E-Autos mit einer Leistung von bis zu 350 Kilowatt. Mit diesen Anlagen lassen sich Batterien binnen weniger Minuten auf 80 Prozent ihrer Kapazität laden. Das Angebot ist vor allem auch für die Kunden des Möbelmarktes und des Discounters gedacht.

Mit den Neuansiedlungen und den bereits bestehenden Firmen ist der Platz im Gewerbegebiet Dargetzow noch nicht komplett belegt. Eine freie Fläche mit 5160 Quadratmetern gibt es noch.

Von Kerstin Schröder