Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wismar: Ladendieb kommt zurück und wird geschnappt
Mecklenburg Wismar Wismar: Ladendieb kommt zurück und wird geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 27.02.2019
Symbolbild Quelle: Timo Jann
Wismar

Die Polizei hat einen Ladendieb in einem Einkaufsmarkt in der Wismarer Altstadt gefasst – und zwar als Wiederholungstäter. Zuvor hatte ein Ladendetektiv den Mann beim Klauen erwischt und eine Anzeige erstattet. Dazu lieferte er eine Videosequenz, auf der die Tat des flüchtigen jungen Mannes zu beobachten war. Nur etwa vier Stunden später kam der Dieb zurück. Der Detektiv rief deshalb die Polizei und informierte sie darüber, dass sich der Tatverdächtige wieder Sachen in seinen Rucksack stecken würde. Als die Beamten des Polizeihauptreviers eintrafen, stellten sie den Mann und kontrollierten ihn. In seinem Rucksack fanden sie diverse Gegenstände aus dem Einkaufsmarkt. Der 18-Jährige sagte, er habe die Sachen bezahlen wollen. Geld oder Geldkarten hatte er jedoch nicht dabei. Darüber hinaus bemerkten die Polizisten, dass der Rucksack mit Alufolie präpariert war. Sie leiteten Ermittlungsverfahren ein. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag.

Kerstin Schröder

Sie begingen am 27. Februar das seltene Ehejubiläum der eisernen Hochzeit: Margarete und Wolf-Dieter Röst aus Wismar sind seit 65 Jahren verheiratet.

27.02.2019
Wismar Veranstaltungstipps für Region Wismar - Mini-Flitzer, Schlachtefest und Hildegard Knef

In der Region Wismar finden am Wochenende wieder einige Veranstaltungen statt: Landesmeisterschaft von „Formel 1 in der Schule“, ein Schlachtefest und ein Hildegard-Knef-Abend.

27.02.2019

Viel FDJ-Blau soll im Saal gesessen haben – Zeitzeugen erinnern sich an das Manfred-Krug-Konzert im April 1977 in Wismar. Sein letztes Konzert in der damaligen DDR, kurze Zeit später durfte er ausreisen.

27.02.2019