Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wismar: Ostern in der Markthalle
Mecklenburg Wismar Wismar: Ostern in der Markthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 02.04.2019
Von Freitag bis Sonntag findet in der Markthalle Wismar wieder der traditionelle Ostermarkt statt. Quelle: Nicole Hollatz
Anzeige
Wismar

„Für viele Wismarer ist es wahrscheinlich der langersehnte Start in den Frühling“, kommentiert Christian Schumann als Veranstalter des traditionellen Ostermarktes. Der findet wieder von Freitag bis Sonntag in der Markthalle am Alten Hafen Wismars statt. Gut 50 Aussteller hat Christian Schumann eingeladen, das Thema Ostern wird sich naturgemäß an zahlreichen Ständen widerspiegeln. Große Eier, kleine Eier, gravierte oder bemalte Eier oder solche zum selber bemalen.

„Wir können wieder ein buntes Angebot zum Gucken und Kaufen anbieten“, sagt Christian Schumann und nennt Beispiele zwischen Keramik und Keramikschmuck, Holzkunsthandwerk, Strickwaren, Genähtes, handgesiedete Naturseifen, handwerklich gefertigte Ledergürtel und Schmuck aus Kieselsteine.

Christian Schumann: „Wer sich neben dem bunten Markttreiben auch für die Geschichte der Hansestadt Wismar interessiert, wird sicher am Stand des Wismarer Archivvereins fündig.“ Die Ehrenamtler haben druckfrisch ein neues Plakat dabei, den Wismarer Wasserleitplan von 1710. Darauf sind viele der historischen Fassaden der Wismarer Altstadt zu sehen, verbunden mit einem noch fast aktuellen Straßenplan. Am Stand des Vereins gibt es zahlreiche Bücher Plakate und Postkarten als Geschenkidee mit Mehrwert und für den guten Zweck.

Passend zum kreativen Treiben des Ostermarktes gibt es selbstgebackenen Kuchen, frischen Kaffee oder ein kleinen Imbiss in der österlich geschmückten Cafeteria. Alle kleinen Besucher können sich auf ein Bastelangebot durch die Ehrenamtler des Vereins „Licht am Horizont“ freuen.

Der Ostermarkt ist am Freitag, den 05. April, von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr, am Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie am Sonntag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Nicole Hollatz

Auf dem Rugbyplatz an der Kirche in Hornstorf sind am Sonnabend, 6. April, Zuschauer willkommen. Für Kinder und Jugendliche findet ein offener Workshop statt, nachmittags ein Punktspiel.

02.04.2019

Nico Behrndt ist der erste männliche Teilnehmer am Poeler Rapswettbewerb. Der 20-Jährige lebt seit seiner Geburt auf der Insel und möchte sie jetzt gerne repräsentieren.

02.04.2019

Die Geschichte „Wismarer Feuerwehr plant Seehund-Staffel für Wasserrettung“ ist ein Aprilscherz gewesen. Die Geschichte hat sich die Freiwillige Feuerwehr Altstadt ausgedacht, die dafür auch einen Gesprächspartner zur Verfügung gestellt hat.

02.04.2019