Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Stern-Combo Meißen kommt nach Wismar
Mecklenburg Wismar Stern-Combo Meißen kommt nach Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 13.07.2019
STERN-COMBO MEISSEN. Quelle: Bodo Kubatzki
Wismar

Die Stern-Combo Meißen ist auf 55-Jahre-Jubiläumstour. Am Freitag, dem 19. Juli, macht die Band Station in Wismar. Ab 19.30 Uhr geben die fünf Musiker ein Konzert im Theater der Hansestadt. 1964 gegründet ist die Stern-Combo eine der am längsten bestehenden Rockbands Deutschlands.

Sie gelten als „Pink Floyd des Ostens“, als Artrock-Legenden und Urgesteine deutscher Rockmusik. Mit Hits wie „Weißes Gold“ und „Die Sage“ machte die Band ab den 1960ern auf sich aufmerksam – und auch heute noch wissen die Musiker bei ihren einzigartigen Shows zu begeistern. Musikalisch wandelten die Künstler auf den Pfaden von Genesis, Yes oder Emerson, Lake & Palmer. Sie begeistern mit ihrem unverwechselbaren Synthie-Sound. Wie ihre Vorbilder verschrieb sich die Stern-Combo nicht nur dem Prog-Rock, sondern machte sich mit Werken wie „Der Kampf um den Südpol“ auch den Artrock zu eigen.

Mehrere Jahrzehnte, zahlreiche Alben und Umbesetzungen später hat die Band nichts von ihrer ursprünglichen Kreativität verloren. Noch immer tüfteln die Oldies an ihrem Sound und beweisen mit Neukompositionen, dass sie das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht haben.

Karten sind im Theater oder in der Tourist-Information erhältlich.

OZ

Poel punktet mit herrlichen Ausblicken auf die Ostsee. Das Eiland einmal abzuradeln, dauert etwa vier Stunden. Als Start und Ziel empfiehlt sich der Hafen im Insel-Hauptort Kirchdorf.

13.07.2019
Wismar Schutz von gefährdeten Stätten - Wismars Welterbe in Baku präsentiert

Die Deutsche Stiftung Welterbe fördert internationale Projekte, um gefährdete Stätten zu erhalten. Gegründet wurde sie im April 2001 von den Hansestädten Stralsund und Wismar. Sie stehen mit ihren Altstädten seit 2002 gemeinsam auf der UNESCO-Welterbeliste.

13.07.2019
Wismar Freude über zusätzliches Geld - Katzen-Schwemme im Tierheim Dorf Mecklenburg

Aktuell leben 40 Katzenbabys im Tierheim Dorf Mecklenburg. Eine zweite Welle folgt im Herbst. Der Tierschutzverein Wismar und Umgebung als Träger sammelt Spenden für ein neues Katzenhaus. Das soll 320 000 Euro kosten.

13.07.2019