Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wismar zum Mitnehmen und Verschenken
Mecklenburg Wismar Wismar zum Mitnehmen und Verschenken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:25 26.06.2019
Britt Heinrich mit dem ersten Wismar-Duft. Quelle: Nicole Hollatz
Anzeige
Wismar

  Spirituosen und die Wismarer Mumme aus dem Brauhaus, Sekt aus der Wismarer Sektkellerei, Kräuterschnäpse von der Kogge, Salzheringe aus Lakritze, kleine Bruno-Backstein-Figuren oder Magnete mit dem Schriftzug „Tittentasterstraße“, handliche Schwedenköpfe, T-Shirts und Basecaps, Postkarten, Handtücher mit der Wismarer „Skyline“, Schmuck in verschiedenen Variationen oder das neue Parfüm von Britt Heinrich – Wismarer, Wismarfans und Touristen können sich von Kopf bis fast Fuß mit Wismarsouvenirs eindecken.

Postkarten, Parfüm, T-Shirts, Schmuck und vieles mehr: für Wismarer, Wismarfans und Wismartouristen gibt es einige Souvenirs und hochwertige Geschenke.

Erstes Wismarparfüm

„Das ist meine Liebe zu Wismar“, erzählt Britt Heinrich von ihrem Herzensprojekt, dem neuen und ersten Duft für Wismar. „Aqua Wissemara“ heißt ihre Hommage an die Stadt, so wie der Fluss, der als Ursprung für die Stadtentwicklung gilt.

Anzeige

„Rau und frisch, wie Wismar, dank Bergamotte und grüner Apfel“, beschreibt sie den Duft, der sich gleichermaßen für Männer wie für Frauen eignet. Dazu Zedernholz und Tonkabohne für das Herzliche und Warme von Wismar. Mit Zedernblättern und einer Spur Zimt ist der erste Wismarduft vollständig.

Britt Heinrich hat das Parfüm zusammen mit ihrem Team und der Berliner Parfümmanufaktur Birkholz entwickelt, die erste Auflage in der Parfümerie Hennings war innerhalb von wenigen Tagen ausverkauft. Die nächste Lieferung ist angekommen.

Auch eine Herzenssache: mit jedem verkauften Wismar-Flakon geht eine Spende an den Verein „Licht am Horizont“ und damit an die Kinder der Region. In ihren Läden gibt es beispielsweise auch Handtücher und Seifen mit Wismarmotiven.

Viel Schmuck

Ganz verschiedene Schmuckstücke zeigen genauso die Liebe und Verbundenheit mit Wismar. Goldschmiedemeisterin Jutta Kross fertigt Wismarringe, Kettenanhänger und Ohrstecker beispielsweise mit den Wismarer Giebelhäusern oder der Kogge. St. Nikolai, Georgen, Schwedenkopf, Wassertor und Wasserkunst bietet sie als Anhänger für Sammelarmbänder.

Auch Axel Kruse (Schütz&Kruse) hat eine kleine Kollektion mit Wismarschmuck. Die Wasserkunst mit Glitzersteinen beispielsweise bietet Birgitt Bernhard im Souveniershop „Andersartig, Meer + Mehr“ in der Breiten Straße.

Dort gibt es auch Bilder mit Wismarmotiven oder die bekannten Hausfassaden bis hin zum Marienkirchturm als Tonrelief für die Wand. „Wir lassen uns immer was Neues einfallen, aber es ist nicht einfach, Produzenten zu finden“, erzählt Birgitt Bernhard.

Postkarten und mehr im Wismarladen

Georg Hundt, junger Wismarer Fotograf und studierter Kommunikationsdesigner, ärgerte sich über die „normalen“ Standardpostkarten mit Wismar, blauem Himmel und Schäfchenwolken. Also machte er es besser: „Durch Vorfinanzierung der Händler und Unterstützung meiner Eltern konnte ich nach und nach eine Postkartenserie aufbauen.“

Er lacht: „ Mit der Zeit kamen und gingen Händler, meine Fotografie wurde brillianter, die Motive kräftiger, die Druckqualität der Karten deutlich besser.“ Kühlschrankmagneten und Kalender kamen dazu. Die Hundtschen Karten gibt es beispielsweise in der Buchhandlung Peplau und in der Tourist-Info, theoretisch auch online im „Wismarladen“ als Produzentengemeinschaft für Wismarprodukte. Hundt: „Der Onlineshop wird allerdings gerade umgeräumt und ruht daher derzeit!“

Nicole Hollatz

Am Donnerstag um 17 Uhr kommt die Bürgerschaft zu ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl zusammen. Im Mittelpunkt steht die Wahl des Präsidenten der Bürgerschaft.

26.06.2019

In Neuburg (Nordwestmecklenburg) wird am 29. Juni das 22. Burgfest gefeiert. Mit dabei sind unter anderem Händler, eine Falknerin und viel Musik. Damit das Fest stattfinden kann, helfen viele Dorfbewohner.

26.06.2019

Zwei Frauen und mindestens eine dritte Person haben den älteren Herren in seiner Wohnung überrascht und eine Geldkassette gestohlen. Die Polizei warnt vor Trickdiebstahl.

25.06.2019