Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wismarer Lansemann-Schule bekommt Stiftungspreis
Mecklenburg Wismar Wismarer Lansemann-Schule bekommt Stiftungspreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 17.06.2019
Die Schüler der Robert-Lansemann-Schule in Wismar freuen sich über einen Preis in Höhe von 3000 Euro von der Bürgerstiftung der VR-Bank. V.l.: Kassenwartin des Schulvereins Doreen Aselmeyer, Hortleiter Gunnar Lorenz, Schulleiterin Steffi Wolf, Stiftungsvorsitzender Dieter Heidenreich, Andreas Manthey aus dem Stiftungskuratorium und Dido Braun, Vorsitzende des Fördervereins. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Wismar

Die Schüler der Robert-Lansemann-Schule in Wismar können sich freuen: Sie haben am Montag den Stiftungspreis 2019 der Volks- und Raiffeisenbank erhalten. 3000 Euro haben sie für ihre Medienwerkstatt bekommen.

Überreicht haben den Preis Dieter Heidenreich, Vorsitzender der Bürgerstiftung der VR-Bank, und Andreas Manthey aus dem Stiftungskuratorium. Der Förderverein der Lansemann-Schule wird das Geld für die Medienwerkstatt verwenden. Der Verein möchte die Schüler dabei unterstützen, einen gesunden, sachgerechten und verantwortungsbewussten Umgang mit den neuen Medien zu erlenen. Dabei sollen unter anderem eigene Filme produziert werden. Auch sollen die Kinder das Programmieren lernen, Spiele bewerten und Fotoshootings machen. Aus diesem Grund sei eine moderne Ausstattung des Medienraumes nötig.

„Wir suchten Projekte aus der gesamten Bandbreite unseres Stiftungszweckes, hierbei ist unser Schwerpunkt der Bereich Jugend und Bildung“, erklärt Dieter Heidenreich. Aber auch die Förderung kultureller Zwecke, des Sports, der Kriminalprävention, der Unterstützung von Wissenschaft und Forschung sowie von Naturschutz und Landschaftspflege stünden im Fokus.

Hortleiter der Lansemann-Schule Gunnar Lorenz sagt zum Preis: „Das ist eine tolle Sache. Das Geld werden wir in die Medienerziehung investieren und können den Schülern so zeigen, dass sie nicht nur vor dem Computer daddeln können, sondern auch sinnvolle Dinge mit Medien tun können.“

Neben der Medienwerkstatt der Wismarer Lansemann-Schule hat auch das Projekt „Aktiv-Park Kindergarten“ der Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Hohen Sprenz bei Güstrow einen Preis bekommen.

Mehr zum Thema: Wismarer Lansemann-Schüler sind Energiesparmeister

Richtfest für Lansemann-Schule in Wismar

Michaela Krohn

In diesen vier Gemeinden haben die Einwohner erneut gewählt: Bobitz, Boiensdorf, Gägelow und Warin. Es gab auch Überraschungen.

16.06.2019

„Eins, zwei ...“ die Rufe der Schlagmänner oder –frauen in den Drachenbooten waren am Samstag weithin hörbar. Es fanden noch weitere maritime Wettkämpfe statt.

16.06.2019

Wie die Kirche im Norden mit ihrer NS-Vergangenheit umgeht, zeigt eine Ausstellung in St. Nikolai. Die Wanderausstellung wurde um erste Fakten aus MV erweitert, dort fehlt bisher eine Aufarbeitung.

16.06.2019