Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Wismar Dieser Wismarer berät jetzt die Sportvereine in Nordwestmecklenburg
Mecklenburg Wismar

Wismarer Marc Hünerbein berät die Sportvereine in Nordwestmecklenburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 30.09.2021
Marc Hünerbein aus Wismar
Marc Hünerbein aus Wismar Quelle: KERSTIN GROTH
Anzeige
Wismar

Marc Hünerbein ist gebürtiger Wismarer und leidenschaftlicher Sportler. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zum Bankkaufmann, arbeitet der 26-Jährige jetzt seit Mitte September beim Kreissportbund Nordwestmecklenburg e.V. als Vereinsberater.

Somit steht er 164 Vereinen mit Rat und Tat als Ansprechpartner zur Seite. Dass ein Job im Sportbereich immer ein Traum war, ist bei seiner Begeisterung für den Sport kein Wunder. „Sein Hobby zum Beruf zu machen und Menschen, die ähnlich sportbegeistert sind zu unterstützen, ist eine großartige Aufgabe“, sagt Marc Hünerbein.

Neben der Arbeit spielt er bei der TSG Wismar Handball, trainiert die weibliche Jugend B in der MV-Liga und ist Landesauswahltrainer der Auswahl ’05 männlich zusammen mit Tristan Staat. „Ich verbringe schon sehr viel Zeit in der Halle, aber das macht mir unfassbar viel Spaß“, betont er.

Von OZ