Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wossidlo-Ensemble bedauert Aus der Wismarer Danzlüd
Mecklenburg Wismar Wossidlo-Ensemble bedauert Aus der Wismarer Danzlüd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 06.12.2014
Das Wossidlo-Ensemble beim Internationalen Folkloretanzfest in Ribnitz-Damgarten (hier im Bild die Bernsteinlegende). Das Festival wird künftig das einzige dieser Art im Land sein.
Das Wossidlo-Ensemble beim Internationalen Folkloretanzfest in Ribnitz-Damgarten (hier im Bild die Bernsteinlegende). Das Festival wird künftig das einzige dieser Art im Land sein. Quelle: Virginie Wolfram
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Trauer in der Kulturszene: Nach 64 Jahren löst sich das Tanzensemble „Danzlüd ut Wismer“ auf. Deshalb gibt es in der Hansestadt auch kein Internationales Cioff-Festival mit Tänzern aus aller Welt mehr. Damit ist der ,,Grand Prix der Folklore„ in Ribnitz-Damgarten (Kreis Vorpommern-Rügen) das einzige verbliebene Folklorefest im ganzen Land.

Beim befreundeten Folkloreensemble ,,Richard Wossidlo“ in Ribnitz-Damgarten ist man betroffen über das Ende der ,,Danzlüd„. ,,Wir sind traurig darüber“, sagte der künstlerische Leiter Holger Hurtig am Freitag gegenüber der OZ. Die Tänzer aus der Bernsteinstadt werden künftig die Traditionen der Wismarer mithüten. Requisiten, Kostüme, Videos und vor allem die Choreografien wandern nun nach Ribnitz, damit sie nicht verloren gehen. ,,Wir werden das alles archivieren. Bei den modernen Choreografien der Wismarer handelt es sich um richtig anspruchsvolle Tänze„, betont Hurtig.

Neben dem Mecklenburg-Pommeraner Folkloreensemble ,,Richard Wossidlo“ gibt es jetzt kein weiteres reines Folkloretanzensemble mehr in MV. Das ,,Fritz-Reuter-Ensemble" in Anklam hat zwar auch eine gute Folkloreabteilung - allerdings gibt es dort auch noch andere Tanzgattungen wie Artistik und Showtanz.



Virginie Wolfram