Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zwischen Verständnis und Existenzangst: Wismarer Händler schließen ihre Läden
Mecklenburg Wismar

Zwischen Verständnis und Existenzangst:  Wismarer Händler schließen ihre Läden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 17.03.2020
Ausverkauf im Blumenladen in der Wismarer Altstadt - viele Kunden haben am Dienstag dort eingekauft. Quelle: Kerstin Schröder
Wismar

Im Blumenladen in der Wismarer Altstadt gibt es 15 Rosen für 5 Euro – ein Sonderangebot zum Ausverkauf. „Die Leute kaufen trotz Corona weiterhin ein“,...

In einer Kolumne berichtet die Wismarer OZ-Journalistin Nicole Hollatz, was sie mit ihren drei Schulkindern zu Hause im Homeoffice erlebt – denn aufgrund der Corona-Epidemie sind die Schulen geschlossen. Am zweiten Tag sind die Schulaufgaben überschaubar.

17.03.2020

Thommes Nentwig schuf jetzt in Bad Doberan ein großes Wandbild – weitere Arbeiten sind geplant. In seiner niedersächsischen Heimat Vechta entstand 2008 das längste Bild, das je ein einziger Künstler für das Guinness-Buch der Rekorde gemalt hat.

17.03.2020

Die Liste der Verstöße ist lang: Die Polizei in Wismar ermittelt gegen zwei Männer wegen Diebstahls, Drogenkonsums, Fahren ohne Führerschein und Verstoß gegen des Waffengesetz.

17.03.2020