Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Jagd nach Insekt löst in Wismar Autounfall aus
Mecklenburg Wismar Jagd nach Insekt löst in Wismar Autounfall aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 10.09.2019
Weil sie ein Insekt in ihrem Wagen gejagt hat, ist eine 85-jährige Autofahrerin gegen eine Straßenlaterne gefahren. Sie wurde dabei leicht verletzt. Quelle: dpa
Anzeige
Wismar

Sie hat ein Insekt in ihrem Auto gejagt und dabei die Kontrolle über ihren Wagen verloren: Eine 85-Jährige ist in Wismar leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Sie war in der Lübschen Straße von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Straßenlaterne kollidiert. An einer Hecke kam sie dann zum Stehen. Andere Autos waren nicht in den Unfall verwickelt. Der entstandene Sachschaden betrug 10 000 Euro.

Von OZ

In der Nacht zu Montag ist ein Mehrfamilienhaus in der Lübschen Straße in Wismar besprüht worden. Das Graffiti ist etwa 20 Quadratmeter groß. Laut Polizei liegt der Schaden im vierstelligen Bereich.

10.09.2019

Seit kurzem wird auf dem Gelände im Wismarer Gewerbegebiet Dammhusen im Hochleistungsmodus produziert – in Spitzenzeiten bis zu 23 Kabinen am Tag. Und Nachschub wird gebraucht – am Dienstag ist Brennbeginn für das zweite Kreuzfahrtschiff dieser Art.

10.09.2019

Nach dem Dreh von drei Videos im vergangenen Jahr ist der Hamburger Musik-Produzent für sein neues Album auf das Werftgelände in Wismar zurückgekehrt.

09.09.2019