Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Auto und Verkehr Nur wer sein Pedelec auf Zebrastreifen schiebt, hat Vorrang
Mehr Auto und Verkehr Nur wer sein Pedelec auf Zebrastreifen schiebt, hat Vorrang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 19.10.2018
Pedelec-Fahrer müssen vor dem Überqueren eines Zebrastreifens absteigen, damit sie Vorrang gegenüber einem Auto haben, urteilte das Oberlandesgericht Hamm. Quelle: Guido Kirchner
Anzeige
Hamm

Wie normale Radler auch genießen Pedelec-Fahrer auf einem Zebrastreifen nur dann Vorrang, wenn sie vorher absteigen und ihr Gefährt schieben. Tun sie das nicht, müssen sie nach einem Unfall mit einem Auto überwiegend haften.

Das zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm, über das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) berichtet (Az.: 9 U 54/17).

In dem verhandelten Fall fuhr ein Auto auf einen Zebrastreifen mit Mittelinsel zu. Von der linken Seite der Gegenfahrbahn fuhr ein Pedelec-Fahrer auf den Zebrastreifen, hielt allerdings nicht an der Mittelinsel an. Es kam zum Unfall mit dem Auto. Der Pedelec-Fahrer forderte daraufhin Schadenersatz. Die erste Instanz sah allerdings nur eine Haftung von einem Drittel zu Lasten des Autofahrers als gerechtfertigt an. Dagegen ging der Pedelec-Fahrer in Berufung.

Ohne Erfolg. Denn auch das OLG sah im Radler den Verursacher des Unfalls. Am Zebrastreifen muss er absteigen, um wie ein Fußgänger Vorrang zu bekommen. Zusätzlich klärte das Gericht die Frage, ab wann der Autofahrer auf den Pedelec-Fahrer reagieren muss: Demnach erst dann, wenn erkennbar sei, dass dieser durchfahren würde. So lange er aber auf der Mittelinsel hätte anhalten können, sei das nicht nötig.

dpa/tmn

Essig gegen Aufkleberreste, Backofenspray gegen dreckige Felgen, Kaffee gegen üblen Mief - welche Hausmittel helfen wirklich bei der Autopflege, und womit richtet man womöglich mehr Schaden an?

19.10.2018

Seit Kurzem gilt ein neues Verfahren, um Verbrauch und Schadstoffausstoß von Autos zu messen. Ein Umweltverband hat nun neue Daten verglichen - und ändert ein wenig seine Meinung zum Diesel: Autos der 6d-TEMP-Norm seien auch auf der Straße sauber.

18.10.2018

Jeder kennt das übermannende Gefühl von Müdigkeit am Steuer. Bei ersten Anzeichen sollten Autofahrer den nächsten Rastplatz aufsuchen. Dabei ist Schlaf nicht gleich Schlaf und kann manchmal das Gegenteil bewirken. Zwei wichtige Tipps für eine sichere Weiterfahrt.

18.10.2018