Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Auto und Verkehr VW stellt neue Pick-up-Studie Tanoak vor
Mehr Auto und Verkehr VW stellt neue Pick-up-Studie Tanoak vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 28.03.2018
Neue Studie: Der Tanoak ist ein 5,44 Meter langer Pick-up, dessen Kühlergrill VW beleuchtet hat. Quelle: Volkswagen Ag
Anzeige
New York

Der VW Amarok bekommt möglicherweise bald einen Bruder: Denn Volkswagen liebäugelt mit einem zweiten Pick-up auf Basis des US-Modells Atlas.

Auto Show

Gegenüber dem ohnehin schon großen Atlas ist er damit 34 Zentimeter länger, bietet 28 Zentimeter mehr Radstand und zudem knapp fünf Zentimeter mehr Bodenfreiheit. Während die Technik mit Allradantrieb und einem 206 kW/280 PS starken V6-Benziner vergleichsweise konventionell ist, haben sich die Niedersachsen beim Design einiges Neues einfallen lassen.

Anzeige

So hat der nach einem Baum an der amerikanischen Pazifikküste benannte Pritschenwagen nicht nur digitale Instrumente und einen Touchscreen wie der Atlas. Um mehr Aufmerksamkeit zu erregen, gibt es einen beleuchteten Kühlergrill und eine LED-Animation an der Klappe zur Heckpritsche.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Zum neuen Modelljahr verpasst Mini seinen Modellen mehr Vielfalt, neue oder renovierte Motoren. Im nächsten Jahr soll ein elektrischer Mini nachfolgen.

27.03.2018

Kühlerverkleidung, mehr On-Board-Technik und mächtige Front: Mercedes rüstet seine AMG-Modelle der C-Klasse mächtig auf. Dazu gibt es ordentlich viel PS unter der Haube.

28.03.2018

Gute Nachrichten für Geschwindigkeits-Liebhaber: Jaguar gibt eine sportliche Version eines SUV heraus und wartet mit dabei mit einigen technischen Finessen auf.

28.03.2018