Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bauen und Wohnen Manches Altglas darf nicht in den Altglas-Container
Mehr Bauen und Wohnen Manches Altglas darf nicht in den Altglas-Container
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 28.03.2018
Kaputte Lichterketten und LEDs dürfen nicht in dem Altglascontainer entsorgt werden.
Kaputte Lichterketten und LEDs dürfen nicht in dem Altglascontainer entsorgt werden. Quelle: Marijan Murat
Anzeige
Düsseldorf

Kaputte Lichterketten und Glasbehältnisse von Kerzen dürfen nicht im Container fürs Altglas landen. Sie gelten nicht als Verpackung und müssen daher über den Restmüll entsorgt oder direkt auf Wertstoffhöfen abgegeben werden.

Darauf weist die Initiative der Glasrecycler hin. Das gilt auch für andere Leuchtmittel mit Glas-Elementen wie Energiesparlampen und LEDs. Das Glas dieser Gegenstände setzt sich anders zusammen als das Verpackungsglas, außerdem bestehen sie zusätzlich aus nicht recycelbaren Teilen. Beim Recycling und der Produktion von neuen Glasverpackungen können sie zu Störungen führen.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Ummanzer Fischer möchten eine Ausstellung für ihren Berufsstand im Ortskern schaffen. Bürgermeister hegt Pläne für Ferienhaussiedlung und Marina.

24.03.2018

Im Frühling und Sommer geraten Allergiker stärker in den Fokus: Pollen sind unterwegs. Aber viele haben das ganze Jahr über im Haus Probleme - gerade auch beim Putzen, wenn empfindliche Bronchien und sensible Haut Putzmitteln und Staub ausgesetzt sind.

26.03.2018

1400, 1000 oder 800: Mit wie viel Umdrehungen sollte die Waschmaschine eigentlich schleudern? Das kommt auf den Stoff an und was mit der Wäsche anschließend geschieht. Hier drei Szenarien:

26.03.2018